Der
direkte Weg
zu Ihrer
Spende

Pressemitteilungen

28.11.2016 | Care-for-Rare Foundation

Pro.movere – mehr bewegen: Ihre Majestät Königin Silvia von Schweden erhält den Bayerischen Stifterpreis | Care-for-Rare Science Award geht an forschenden Kinderarzt in Münster

München, 25.11.2016: Die Care-for-Rare Foundation und die Werner Reichenberger Stiftung haben am 24. November 2016 mit ihrer gemeinsamen Initiative „pro.movere – mehr bewegen“ erneut zu gesellschaftlichem Engagement aufgerufen. Bei der festlichen Abendveranstaltung erhielt Ihre Majestät Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Stifterpreis für ihr weltweites Engagement für Kinder in Not. Der Care-for-Rare Science Award ging an Prof. Dr. Heymut Omran vom Universitätsklinikum Münster für die Erforschung seltener Lungenerkrankungen bei Kindern. ...

24.08.2016 | Care-for-Rare Foundation

Zweite Radltour für die "Waisen der Medizin": Hobbysportler Jörg Richter radelt für Care-for-Rare durch den Westen der USA

Die Care-for-Rare Foundation erhält in diesem Sommer erneut sportliche Unterstützung. Nach seiner großen Radtour „from coast to coast“, bei der er die USA von der West- zur Ostküste durchquert hat, macht sich Jörg Richter mit seinem Rad nun auf eine vierwöchige Reise durch den Westen der Vereinigten Staaten. Wieder ruft er dabei zu Spenden für Kinder mit seltenen Erkrankungen auf. ...

01.04.2016 | Care-for-Rare Foundation

Care-for-Rare Foundation ist "Wissenschaftsstiftung des Jahres 2016"

München. Die Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen erhält bei der diesjährigen Gala der Deutschen Wissenschaft das Prädikat „Wissenschaftsstiftung des Jahres“. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Jury das Engagement der Stiftung, durch die Förderung von Forschung jenen Kindern eine Hoffnung auf Heilung zu schenken, die aufgrund der Seltenheit ihrer Erkrankung immer noch die „Waisen der Medizin“ sind. Alleine in Deutschland sterben jedes Jahr über 2.000 Kinder, weil die Ursachen ihrer Erkrankungen im Dunkeln liegen und heilende Therapieansätze fehlen. ...

 

facebook

Ihre Ansprechpartnerin:

Anne-Marie Flad

Tel: + 49 89 4400-57947
Fax: +49 89 4400-57702