Dr. Tina Wenz ist Preisträgerin des Care-for-Rare Science Awards 2013

Dr. Tina Wenz ist Preisträgerin des Care-for-Rare Science Awards 2013

Dr. Tina Wenz vom Institut für Genetik der Universität Köln ist mit derm Care-for-Rare Science Award 2013 ausgezeichnet worden. Dr. Wenz erforscht mit ihrer Arbeitsgruppe die Grundlagen von Mitochondriopathien, Erkrankungen derjenigen Organellen einer Zelle, die eine herausragende Rolle für die Energiegewinnung einnehmen. Ihr Projekt “Towards a targeted protein replacement for mitochondrial protein synthesis defects“ wurde von einer international besetzten Jury für den Care-for-Rare Science Award nominiert. Tina Wenz will damit neue Wege einer zielgerichteten Therapie für immer noch unheilbare Erkrankungen der Mitochondrien eröffnen.

Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen - Jetzt spenden.

Spenden & Helfen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen
Sie unsere Projekte zugunsten von Kindern mit
seltenen Erkrankungen!

Jetzt spenden