Wir freuen uns über eine Spende der EBD-Group und bedanken uns herzlich im Namen der Kinder mit seltenen Erkrankungen!

November 2023 —

Im November fand in München die BIO-EUROPE statt, ein internationaler Branchentreff für Teilnehmende aus der Biotechnologie- und Pharmaindustrie. Traditionell unterstützt der Veranstalter, die EBD-Group, dabei eine gemeinnützige Organisation vor Ort mit einer Spende – in diesem Jahr die Care-for-Rare Foundation mit 7.303 Euro!

Stiftungsvorstand Christoph Klein war einer der Redner bei der Paneldiskussion „The dynamic role of data in rare diseases and personalized medicine“: Welche Rolle spielen Daten für die Erforschung und Therapie seltener Erkrankungen? Wie können Genanalysen, Datenaustausch und künstliche Intelligenz genutzt werden, um genaue Diagnosen zu stellen, abgestimmte Behandlungen zu entwickeln und dadurch bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen?

Mit der Spende unterstützt die EBD-Group die Forschungsanstrengungen am Dr. von Haunerschen Kinderspital, um Antworten auf diese Fragen zu finden und um Kindern, aber auch Erwachsenen, mit seltenen Erkrankungen helfen zu können.

 

Foto: Felixfotos