Die globale Care-for-Rare Allianz will schwerstkranken Kindern aus der Ukraine helfen

2.3.2022 — 

Stiftung am Dr. von Haunerschen Kinderspital am LMU Klinikum engagiert sich gemeinsam mit der European Children’s Hospital Organisation für die Opfer der russischen Invasion.

Die russische Invasion der Ukraine trifft auch die Schwächsten der Schwachen, Kinder mit schweren, komplexen, seltenen Erkrankungen. Nicht nur werden Kinderkliniken von den russischen Aggressoren direkt angegriffen, auch die in Friedenszeiten stabile klinische Versorgung kann nicht mehr gewährleistet werden.

Die gemeinnützige und international tätige Care-for-Rare Foundation am Dr. von Haunerschen Kinderspital sieht sich in der Pflicht, Solidarität zu zeigen und aktiv zu helfen. Derzeit fliehen viele Familien mit ihren schwerkranken Kindern unter Lebensgefahr nach Polen, in der Hoffnung auf medizinische Hilfe. Ohne ärztliche Behandlung wären ihre Kinder zum Tod verurteilt. Die Kinderklinik in Łódź/Polen ist Teil der globalen Care-for-Rare Allianz und ist von der polnischen Regierung beauftragt, die Verteilung der schwerkranken Flüchtlingskinder zu orchestrieren. Gemeinsam mit der European Organisation of Children’s Hospital (ECHO) wird Care-for-Rare Mittel für diese Kinder und ihre Familien in großer Not bereitstellen.

Auf der Basis langjähriger und direkter Beziehungen kann Care-for-Rare sicherstellen, dass die finanziellen Ressourcen direkt bei den Bedürftigen ankommen. Außerdem wird Care-for-Rare die medizinische Behandlung von schwerkranken Kindern im Dr. von Haunerschen Kinderspital und anderen Kinderkliniken bereithalten, sobald die Kapazitäten in Polen erschöpft sind. Kinder mit lebensbedrohlichen Erkrankungen sind auf medizinisches Expertenwissen angewiesen, welches im Dr. von Haunerschen Kinderspital sowie in den anderen Universitätskinderkliniken zur Verfügung steht.

„Wir sind alle zutiefst erschüttert und fragen uns, was wir tun können. Der alleine von Russlands Staatsführung zu verantwortende barbarische Krieg trifft auch kranke Kinder. Care-for-Rare kann gemeinsam mit einer europäischen Allianz großer Kinderkliniken diesen kranken Kindern helfen. Also müssen wir ihnen auch helfen!“ sagt Professor Christoph Klein, Gründer der Care-for-Rare Foundation und Lehrstuhlinhaber für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der LMU München. „Kein Kind darf aufgrund seiner ethnischen oder nationalen Herkunft diskriminiert werden – natürlich werden wir auch weiterhin Kinder aus Russland und anderen Ländern behandeln“, ergänzt Klein.

An dieser Rettungsaktion sind neben München auch weitere Partner der European Organisation of Children’s Hospital (ECHO) beteiligt, zum Beispiel die Kinderklinik in der Great Ormond Street in London, die Universitätskinderkliniken in Helsinki, Warschau, Dublin und viele weitere. Gemeinsam etablieren die Kinderkliniken damit einen Schutzschirm für die bedürftigen Kinder.

 

Spendenkonto Care-for-Rare Foundation:

IBAN: DE93 6305 0000 0000 0035 33  

SWIFT-BIC: SOLADES1ULM
Sparkasse Ulm

Stichwort: Rettungsfonds Kinder Ukraine

Ihre Ansprechpartnerin:
Anne-Marie Flad

089 4400-57947
annemarie.flad@care-for-rare.org

 

Über die Care-for-Rare Foundation:

Die Care-for-Rare Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die 2009 von Prof. Dr. Christoph Klein und Prof. Dr. Andreas Staudacher im Jahr in Ulm/Donau gegründet wurde. Nach dem Prinzip „erkennen – verstehen – heilen“ widmet sie sich der Erforschung und Behandlung seltener Erkrankungen bei Kindern. Die aktuellen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sind bei vielen seltenen Erkrankungen immer noch sehr begrenzt. Intensive Forschungsanstrengungen sind dringend nötig, um kleinen Patienten eine Lebenschance zu schenken. Die Care-for-Rare Foundation baut Brücken zwischen Menschen, Kulturen und Wissenschaften – um dadurch Kindern mit seltenen Erkrankungen zu helfen. Weitere Information erhalten Sie unter www.care-for-rare.org oder per E-Mail: info@care-for-rare.org.

Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen - Jetzt spenden.

Spenden & Helfen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen
Sie unsere Projekte zugunsten von Kindern mit
seltenen Erkrankungen!

Jetzt spenden