Unterstützung für „COVID Kids Bavaria“: Münchner Stiftung am Dr. von Haunerschen Kinderspital sammelt Spenden für aktuelle Covid-19-Studie des bayerischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

Die Münchner Care-for-Rare Foundation unterstützt die bayerische Studie „COVID Kids Bavaria“ und sammelt erfolgreich Spenden für eine Vertiefung und Erweiterung des Projekts. Die Stiftung konnte bereits zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen als Unterstützer gewinnen, darunter die AUDI AG, die einen fünfstelligen Betrag spendete. Die eingeworbenen Mittel dienen dazu, die pädiatrische COVID-Forschung mit anderen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Aktivitäten zu vernetzen und damit anschlussfähig zu machen.

Die am Dr. von Haunerschen Kinderspital ansässige Care-for-Rare Foundation, Deutschlands führende Wissenschaftsstiftung im Bereich seltener Kinder-krankheiten, unterstützt die COVID Kids Bavaria Studie. Mit zusätzlichen Mitteln soll die Zusammenarbeit der an die Studie angeschlossenen Forscherteams mit weiteren Partnern intensiviert werden. Mit Spenden können auch unvorhergesehene Bedarfe gedeckt werden. So hat die Care-for-Rare Foundation bereits schnell und unkompliziert dazu beigetragen, dass ein virologisches Testgerät für das Dr. von Haunersche Kinderspital finanziert werden konnte, mit dessen Hilfe kranke Kinder innerhalb einer Stunde auf SARS-CoV-2 getestet werden können.

Auch die AUDI AG beteiligt sich an der Unterstützung der COVID Kids Bavaria Studie. Mit einer Spende in Höhe von 50.000 Euro möchte der bayerische Premium-Automobilhersteller seinen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie im Freistaat und darüber hinaus leisten. „Als großer Arbeitgeber ist es uns gerade in der jetzigen Situation ein besonderes Anliegen, auch weiterhin die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten. Daher freuen wir uns, einen Beitrag zur Erforschung der Auswirkungen des Corona-Virus speziell auf Kinder und daraus resultierende Erkenntnisse für Kinderbetreuungseinrichtungen zu leisten“, so Dr. Ute Röding, Leiterin Corporate Citizenship der AUDI AG.

Studienleiter und Vorstand der Care-for-Rare Foundation Prof. Dr. Dr. Christoph Klein: „Wir freuen uns einerseits sehr über das Vertrauen der Bayerischen Staatsregierung und deren großartige Unterstützung unserer Forschungsaktivitäten. Andererseits brauchen wir auch weitere Zuwendungen aus der Wirtschaft und der Bevölkerung, um unserem Anspruch auf bestmögliche Medizin für kranke Kinder gerecht werden zu können. Jeder weitere Euro, den wir in die Erforschung von Gesundheit und Krankheit von Kindern investieren können, ist ein gutes Investment in eine gesunde Zukunft unserer Gesellschaft. Ich danke allen Spendern sehr herzlich!“

Seit Juli dieses Jahres läuft die vom bayerischen Wissenschaftsministerium finanzierte Studie COVID Kids Bavaria, die sich mit der pandemischen Situation in Kinderbetreuungseinrichtungen im Freistaat beschäftigt. Unter der Leitung des LMU Klinikums München beteiligen sich alle sechs bayerischen Universitäts-kliniken an der flächendeckenden Studie. Zentral ist die Frage nach der Ansteckungsgefahr von Kindern mit SARS-CoV-2; Testungen finden an rund 150 Kinderbetreuungseinrichtungen im ganzen Freistaat statt. Erste Ergebnisse werden im Frühjahr 2021 erwartet.

 

Ihr Ansprechpartner:
Jan-Christoph Kaiser-Seißer

089 4400-57806
J.C.Kaiser-Seisser@care-for-rare.org

 

Über die Care-for-Rare Foundation:

Die Care-for-Rare Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die 2009 von Prof. Dr. Christoph Klein und Prof. Dr. Andreas Staudacher in Ulm/Donau gegründet wurde. Nach dem Prinzip „erkennen – verstehen – heilen“ widmet sie sich der Erforschung und Behandlung seltener Erkrankungen bei Kindern. Die aktuellen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sind bei vielen seltenen Erkrankungen immer noch sehr begrenzt. Intensive Forschungsanstrengungen sind dringend nötig, um kleinen Patienten eine Lebenschance zu schenken. Die Care-for-Rare Foundation baut Brücken zwischen Menschen, Kulturen und Wissenschaften – um dadurch Kindern mit seltenen Erkrankungen zu helfen. Weitere Information finden Sie unter www.care-for-rare.org oder per E-Mail: info@care-for-rare.org.

Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen - Jetzt spenden.

Spenden & Helfen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen
Sie unsere Projekte zugunsten von Kindern mit
seltenen Erkrankungen!

Jetzt spenden