Care-for-Rare Research Center am neuen Dr. von Haunerschen Kinderspital

Care-for-Rare Research Center am neuen Dr. von Haunerschen Kinderspital

Dezember 2016 —

Das Dr. von Haunersche Kinderspital der LMU im Herzen von München ist ein Kompetenzzentrum für die Behandlung seltener Erkrankungen bei Kindern. Um die dringend nötige Forschung zu den „Seltenen“ voranzutreiben, gilt es nun ein Forschungszentrum zu schaffen, das in direkter Nachbarschaft des „Neuen Hauner“ Raum für wissenschaftliche Kreativität und Innovation bietet.

Das Architekturbüro Nickl&Partner hat der Care-for-Rare Foundation einen Entwurf des geplanten Forschungszentrums geschenkt. Auf 3.000 m² sollen bis zu 200 WissenschaftlerInnen gemeinsam die Grundladen seltener Erkrankungen erforschen und wirksame neue Therapien entwickeln. Das Zentrum wird von München aus weit über Deutschland hinauswirken.

Um das „Care-for-Rare Research Center“ realisieren zu können, sind wir auf Unterstützung wohltätiger Mäzene angewiesen. Unsere Vision: Kein Kind sollte an seiner seltenen Krankheit sterben! Wenn auch Sie Teil unserer Mission werden und den Bau des Forschungszentrums unterstützen möchten, sprechen Sie mit uns!

Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen - Jetzt spenden.

Spenden & Helfen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen
Sie unsere Projekte zugunsten von Kindern mit
seltenen Erkrankungen!

Jetzt spenden