Franziskas Geschichte

Franziskas Geschichte

Vernetzte Krebsforschung

Wie können sich Krebserkrankungen der Kontrolle durch das Immunsystem entziehen? Franziska hat während ihrer klinischen Tätigkeit immer wieder erlebt, wie eine Leukämie trotz Therapie zurückkehrte. Um den Ursachen auf den Grund zu gehen, bewarb sie sich um ein Care-for-Rare Forschungsstipendium. Mit diesem konnte sie an der University of California (San Francisco) die Interaktion von Krebszellen und Abwehrzellen weiter untersuchen.

„Krebserkrankungen im Kindesalter sind seltene Erkrankungen, die oft von der Forschung der großen Pharmafirmen nicht ausreichend berücksichtigt werden (können). Für mich als Ärztin ist die Schnittstelle von Onkologie, Immunologie und Immuntherapie besonders interessant, da sie ermöglicht, nicht nur die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge zu verstehen, sondern dieses Wissen direkt zu nutzen, um neue Therapien zu entwickeln.“

 

Franziska wurde 2019 als Stipendiatin von der Care-for-Rare Foundation gefördert.

Care-for-Rare Foundation für Kinder mit seltenen Erkrankungen - Jetzt spenden.

Spenden & Helfen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen
Sie unsere Projekte zugunsten von Kindern mit
seltenen Erkrankungen!

Jetzt spenden